azadi

AZADÎ Infodienst

Der AZADI Infodienst erscheint regelmäßig. Der Versand erfolgt per E-Mail. Auf Anfrage wird er gegen Kopier und Portokosten auch per Post verschickt. Gefangene erhalten den Infodienst kostenlos. Herausgeber ist AZADI e.V.

AZADI e.V. unterstützt diejenigen Personen nicht-deutscher Herkunft, die in Deutschland im Zuge ihrer politischen Betätigung für das Selbstbestimmungs recht des kurdischen Volkes mit Strafverfolgung bedroht werden.Die praktische Arbeit von AZADI ist die finanzielle und politische Unterstützung kriminalisierter Kurdinnen und Kurden.
So können Sie uns unterstützen:
Wenn Sie von Kriminalisierung und Repression gegen Kurd(inn)en erfahren, informieren Sie uns bitte, werden Sie Fördermitglied,spenden Sie.

Kontakt- u. Bestelladresse:
AZADI e.V., Hansaring 82 50670 Köln

E-Mail: azadi@t-online.de

 

Den AZADI Infodienst finden Sie hier