• Corona: Heyva Sor ruft zu Solidarität mit Rojava auf

    Die kurdische Rothalbmondorganisation Heyva Sor a Kurdistanê appelliert an die Solidarität der internationalen Gemeinschaft und bittet um Spenden für den Kampf gegen das Coronavirus in Nord- und Ostsyrien. Im Autonomiegebiet mangelt es an allem.

Kurdistan Report

Ob aktuelle politische Debatten, neueste Entwicklungen in Kurdistan oder in der kurdischen Gesellschaft in Deutschland – Deutschlands einzige Zeitschrift mit Fokus auf Kurdistan informiert Sie aus erster Hand.

Kurdistan Report 208 | März/April 2020

Leseproben aus dem aktuellen Heft

Gesellschaftliche Organisierung jenseits von Machtstrukturen als Alternative zum kapitalistischen Staatssystem

Songül Karabulut

Das Jahr 2019 war gekennzeichnet von Kriegen und Widerständen, und schon jetzt ist klar, dass 2020 noch ereignisreicher werden wird. Nur drei Tage nach Silvester wurde der Kommandant Mehr… 

Eine Internationalistin erinnert sich: Öcalan in Rom

Chiara Mu, Künstlerin

Abdullah Öcalan hielt sich vor 21 Jahren einige Wochen in Rom auf, nachdem er am 9. Oktober 1998 Syrien verlassen hatte. Von Syrien aus flog Öcalan über Zypern nach Griechenland und Moskau. Am 12. November 1998 reiste er in Begleitung eines italienischen Abgeordneten Mehr…